in

Wer ist Cristina Serra? Interessante Fakten über Pep Guardiola Ehefrau

Cristina Serra Quick Facts & Wiki

GeburtstagN/A
GeburtsortManresa, Spanien
NationalitätSpanisch
AufenthaltsortBarcelona, Spanien
EhemannPep Guardiola
BerufUnternehmer
InstagramCristina ist nicht in den sozialen Medien vertreten
Größe1,65 m (5 ft 5 in)
Gewicht55 kg (121 lbs)
TattoosCristina hat derzeit keine Tattoos
RauchenNein, nie
Schwester/BruderSie hat eine Schwester namens Judith
Vater & MutterCristinas Vater ist Josep M. Serra Boada und ihre Mutter ist Montserrat Selvas Tarrés.
ReligionChristentum
HaarfarbeBraun
AugenfarbeGrün
Nettowert (ca.)$5 Millionen

Biografie von Cristina Serra

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf das Leben der Ehefrau von Manchester City-Boss Pep Guardiola. Wer ist Cristina Serra? Wir haben eine ganze Reihe von Fakten über das Leben der Ehefrau eines der größten Manager aller Zeiten für Sie zusammengetragen. 

Biografie einer katalanischen Dame

Cristina wurde in Manresa, Spanien, als Tochter von Josep M. Serra Boada und Montserrat Selvas Tarrés geboren. Die Katalanin ist ein Familienmädchen, das zusammen mit ihrer Schwester Judith die Verantwortung für das Familienunternehmen übernommen hat.

Cristina und Judith sind ein gutes Team. – via Instagram

Wann haben sich Cristina und Pep kennengelernt? 

Herr Guardiola war achtzehn Jahre alt, als er Cristina zum ersten Mal traf. Die junge Frau arbeitete im Geschäft ihrer Familie, und Pep, ein angehender Fußballer, wurde gebeten, für einen Designer des Geschäfts zu modeln. So kam es zu ihrem Treffen. Sie ist seine Jugendliebe, wenn man so will.

Cristina ist Peps Fels in der Brandung gewesen. – via Instagram

Ist Cristina verheiratet, und wie viele Kinder hat sie?

Cristina und der Trainer sind schon ewig zusammen und haben 2014 geheiratet. Das Paar hat drei Kinder namens Maria, Màrius und Valentina. Ihre Beziehung hat die Zeit überdauert und die beiden sind unzertrennlich.

SIEHE AUCH:Top 40 Heißesten Premier League Spielerfrauen 2021 (Bilder & Geschichten)

Warum mag sie die Medien nicht?

Trotz ihrer Tätigkeit in der Modebranche ist Frau Guardiola eine sehr private Person, genau wie ihr Mann. Während einige Leute, vor allem in den englischen Medien, erwarteten, dass sie die Nachfolge von Victoria Beckham antreten würde, war ihnen nicht klar, dass sie nur selten Aufmerksamkeit sucht und lieber ein ruhiges Leben führt. Daran hat sie sich bis zum heutigen Tag gehalten. Wir hätten uns gewünscht, dass sie ein bisschen offener wäre, aber in diesem Fall wissen wir, dass wir nicht bekommen werden, was wir wollen.

Ihr inneres Ich schreit wahrscheinlich danach, aus dieser Situation herauszukommen. – via Instagram

Wie heißt ihr Familienunternehmen?

Cristinas Großvater, Herr Josep Serra Claret, gründete 1933 eine Schneiderei in Manresa. Ihr Vater expandierte zu nationalen und internationalen Modemarken, und Cristina hat das Erbe zusammen mit ihrer Schwester fortgeführt. Ihr Modegeschäft heißt Serra Claret, und sie haben neben dem ursprünglichen Standort auch Geschäfte in Barcelona.

Cristina packt den Stier gerne bei den Hörnern.

Was meinen wir, wenn wir das sagen? Nun, Cristina engagiert sich für ihr Familienunternehmen genauso wie für ihre Ehe. Sie war eine Stütze für Pep und begleitete ihn überall dorthin, wo seine Arbeit ihn hinführte. Aber als es um ihr Geschäft ging, musste sie eine schwere Entscheidung treffen. Sie hat nicht lange gezögert und beschlossen, mit ihrem Jüngsten zurück nach Katalonien zu ziehen, um sich um das Nötigste zu kümmern. Das zeigt deutlich, dass sie keine Angst vor Verantwortung hat und man sich auf sie verlassen kann.

Familie bedeutet für sie alles. – via Instagram

Sie überlebte einen Terroranschlag und überlebte, um die Geschichte zu erzählen!

Cristina besuchte am 22. Mai 2017 ein Konzert von Ariana Grande, zusammen mit ihren beiden Mädchen. Sie ahnte nicht, dass sie Zeuge eines schrecklichen Verbrechens an unschuldigen Menschen durch einen verkommenen Terroristen werden würde. Bei dem Anschlag starben 23 Menschen, aber Frau Cristina und ihre Kinder blieben zum Glück unverletzt. Es war eine erschütternde Zeit für sie und ihre Familie, aber diese Kämpferin ließ sich von einem feigen Angriff nicht unterkriegen. 

Wie ist Cristina als Mensch?

Diese Dame ist eine Botschafterin der Aufrichtigkeit. Sie ist ein Vorbild an Wahrheit und verteidigt ihre Ehre mit allen Mitteln. Sie ist eine inspirierende Frau, die neue Herausforderungen sucht und die Fähigkeit besitzt, sich den Erfordernissen der jeweiligen Situation anzupassen. Sie ist eine hoch aufgeladene Frau und zieht kraftvolle Ideen an. Man muss auch verstehen, dass sie diplomatisch ist und gut mit einem Team arbeiten kann. Sie ist auch mehr als fähig, ein solches zu leiten. Als kreative Person lässt sie ihren Verstand Lösungen für Probleme finden, die das Leben ihr stellt. Sie ist eine würdevolle und herausragende Frau, die gut gekleidet ist und gerne alle um sich herum erhebt.

Cristina konzentriert sich vorerst auf ihre Arbeit. – via Instagram

Wir wünschen ihr alles Gute in ihrem beruflichen und privaten Leben. 

** Alle Bilder in diesem Beitrag sind von Instagram/externen Quellen. Wir sind nicht Eigentümer dieser Bilder **

Wer ist Matilde Faria? Interessante Fakten über José Mourinhos Ehefrau

Wer ist Maria Júlia Mazalli? Details über Vinícius Júniors Freundin